• Hattinger Flüchtlingshilfe.de    02324 / 591 – 277    |        Logo Facebook

Calendar

Jan
20
Sa
Ehrenamtsfrühstück der Hattinger Flüchtlingshilfe
Jan 20 um 10:00 – 12:00

Mitarbeiter des Fachbereichs Soziales und Wohnen sowie der Koordinierungsstelle für Flüchtlingsangelegenheiten und Integration informieren zu Neuzuweisungen von Geflüchteten nach Hattingen, die zum Anfang des neuen Jahres angekündigt sind.

Zudem sind uns Ihre persönlichen Erfahrungen und Bedürfnisse im Umgang mit geflüchteten Menschen ein Anliegen.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und freuen uns auf einen regen Austausch.

 

Bitte reichen Sie Ihre Anmeldung bis zum 15.01.18 bei uns ein, damit wir den Vormittag planen können.

 

Feb
5
Mo
„Wir speisen um die Welt“ Gemeinsames Kochen
Feb 5 um 18:00 – 21:00

***Achtung! Im Januar findet kein Kochabend statt!***

Das nächste gemeinsame Kochen startet dann wie gewohnt am ersten Montag im Februar. Bei Interesse melden Sie sich bitte an, damit wir die Einkäufe planen können. Für kulinarische Ideen und Rezepte sind wir immer offen!

 

Feb
20
Di
Workshop: Motivation – ein Thema in der Arbeit mit Geflüchteten?!
Feb 20 um 18:00 – 20:00

Viele Ehrenamtliche fragen sich:  „Was kann ich tun, wenn die Menschen, die ich als Pate begleite, wie gelähmt und in vielerlei Hinsicht schwer zu motivieren sind? Woher kommen diese Lähmung und Passivität? Wie wirkt sich das Verhalten auf meine Motivation als Ehrenamtlicher aus?

Der Workshop vermittelt einen Einblick in die Zusammenhänge von Trauma und Körperempfindung und bietet so Anhaltspunkte zu einem besseren Verstehen  der Geflüchteten. Ziel des Abends ist, den Blick auf das Positive zu schärfen und aus dem Austausch in der Gruppe Impulse für die weitere Begleitung mitzunehmen.

Ort: Hattinger Flüchtlingshilfe, Raum E-50, Am Walzwerk 17, 45527 Hattingen

Referentin: Angélica Urrutia, Diplom Sozialpädagogin, Psychosoziale Beraterin

Anmeldung erbeten.

Feb
24
Sa
Workshop: Argumentationstraining gegen Stammtischparolen
Feb 24 um 14:00 – 18:00

„Die Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg“,

„Asylanten sind Sozialschmarotzer“,

„Wer Arbeit will, der findet auch welche“,

„Ausländer sind kriminell“

 

Stammtischparolen wie diese kommen meistens plötzlich und unerwartet. Man fühlt sich überrumpelt, will reagieren, aber es fällt nichts Passendes ein. Was kann man sagen, was tun?

Was steckt hinter diesen Parolen und Vorurteilen? Wo kommen sie her?

 

Das Künstlerduo Karin Kettling (Schauspielerin, Argumentationstrainerin) und Jürgen Albrecht (Schauspieler und Theaterpädagoge –BuT) vermitteln mit Theaterszenen und in Rollenspielen, wie Einmischung wirkungsvoll funktionieren kann, ohne arrogant, moralisierend oder aggressiv aufzutreten.

Im gespielten Streitgespräch entlarven die Schauspieler Argumentations- und Verhaltensmuster und zeigen Gegenstrategien auf, die im Rollenspiel anschließend erprobt werden können.

Zum Ende des Workshops fühlen sich alle ermutigt, Stellung zu beziehen.

Anmeldung bis 14.02.2018 unter arnoldi@kirche-hawi.de

Mrz
19
Mo
Filmtipp: Die Migrantigen
Mrz 19 um 15:00 – 17:00

Im Rahmen der „Internationalen Woche gegen Rassismus“ wird dieser Film zweimal gezeigt:

Montag, 19. März 2018, 15.00 Uhr und 19.00 Uhr

Eintritt frei!