• Hattinger Flüchtlingshilfe.de    02324 / 591 – 277    |        Logo Facebook

Calendar

Feb
18
Mo
Sprachorientierung – Deutsch für Frauen
Feb 18 um 15:00 – 17:00

Niedrigschwelliger Sprachkurs für geflüchtete Frauen.

Eine Kinderbetreuung wird mit angeboten.

Kursleiterin: Regina Schlesies

Feb
20
Mi
Müttercafé Mbambini
Feb 20 ganztägig

Treffpunkt für schwangere Frauen und junge Mütter mit ihren Kindern im Alter bis zu 2 Jahren.

Bei einem gemütlichen Frühstück können sich Frauen miteinander austauschen, Kontakte knüpfen und Fragen stellen, während die Kinder in dieser Zeit miteinander spielen.
Bei Bedarf und/oder Fragen können Hebammen, Trageberaterin oder andere Fachkräfte eingeladen werden. Zusätzlich stehen Ihnen Informationsmaterialien zu Themen wie Schwangerschaft, Beikost, Kindersicherheit im Haushalt, Stillen etc. zur Verfügung.

Interessierte Frauen wenden sich bitte an Frau Yvonne Hahn.

Sprachorientierung – Deutsch für Frauen
Feb 20 um 14:00 – 16:00

Niedrigschwelliger Sprachkurs für geflüchtete Frauen.

Eine Kinderbetreuung wird mit angeboten.

Kursleiterin: Brigitte Rose

Internationales Frauencafé
Feb 20 um 15:00 – 17:00

Ein Café nur für Frauen!

Hier finden Frauen aller Nationen Unterstützung, bekommen Informationen und haben einen geschützten Raum, um sich auszutauschen. Spielangebote für Kinder ergänzen das Angebot.

Wer an interkulturellem Austausch interessiert ist und das Internationale Frauencafé unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, vorbeizuschauen.

Nachbarschaftscafé Welper
Feb 20 um 15:00 – 17:00

„Willkommen!“ heißt seit 2016 das Motto des Nachbarschaftscafés, das von Welper aktiv und der AWO EN initiiert wurde.

Jeden Mittwoch von 15.00 bis 17.00 Uhr hat das Café seine Türen im Bürgertreff Welper für Geflüchtete und ihre alteingesessenen Nachbarn geöffnet. Gemeinsam trinken wir Kaffee und Tee, tauschen uns aus und lernen Deutsch. Auch bei Fragen rund um den Alltag in Deutschland bietet unser ehrenamtliches Team praktische Hilfe. Spielangebote für Kinder ergänzen das Angebot.

Wer an interkulturellem Austausch interessiert ist und das Nachbarschaftscafé unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, sich mit Vera Moneke in Verbindung zu setzen oder direkt im Café vorbeizuschauen.

Das Café wird gefördert durch das Programm KOMM AN NRW des Landes-Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS). Das Kommunale Integrationszentrum EN begleitet und unterstützt die Umsetzung dieses Programmes.

Sprachorientierung – Deutsch für Frauen
Feb 20 um 15:00 – 17:00

Niedrigschwelliger Sprachkurs für geflüchtete Frauen.

Eine Kinderbetreuung wird mit angeboten.

Kursleiterin: Regina Schlesies

Feb
21
Do
Sprachorientierung – Deutsch für Frauen
Feb 21 um 7:00 – 9:00

Niedrigschwelliger Sprachkurs für geflüchtete Frauen.

Eine Kinderbetreuung wird mit angeboten.

Kursleiterin: Melek Mulaj

Feb
23
Sa
Im Dialog der Kulturen – Seminar
Feb 23 um 10:00 – 16:30

Kulturelle Vielfalt prägt unseren Alltag. Interkulturelle Kompetenz ist daher eine immer wichtiger werdende Schlüsselkompetenz für Alltag und Beruf. Aber nicht immer fühlen wir uns in interkulturellen Situationen sicher und es kann zu Missverständnissen und Schwierigkeiten kommen. Doch was ist Kultur überhaupt und was macht (m)eine Kultur aus? Welche Kulturen begegnen uns und wie nehme ich sie wahr? Welche Strategien, Handlungs- und Einstellungsmuster helfen mir bei interkulturellen Begegnungen im Alltag und Berufsleben?

Dieser Workshop ist kein kulturspezifischer Workshop. Das heißt, es geht nicht darum, für eine spezifische Kultur „Patentrezepte“ zu erwerben. Der Schwerpunkt des Workshops liegt vielmehr auf einer Sensibilisierung für interkulturelle Kompetenz als reflexive Haltung, die es ermöglicht, auch in unerwarteten, ergebnisoffenen interkulturellen Situationen im Dialog zu bleiben. Er richtet sich an alle Interessierte, die ihren Umgang mit kultureller Vielfalt verstehen, reflektieren und verbessern wollen.

Eine hohe kulturelle Vielfalt unter den Teilnehmenden ist erwünscht, weshalb auch Neuzugewanderte ab B1+ -Deutschniveau herzlich im Workshop willkommen sind.

Inhalte:

  • Kultur und Kulturdimension
  • Kulturelle Wahrnehmung(smuster)
  • Interkulturelle Kompetenz als Haltung
  • Eigenkultur und Fremdkultur?
  • Interkulturelle Missverständnisse
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Irritationen: den eigenen sicheren Boden verlassen
  • Strategien zum Umgang mit kultureller Vielfalt
  • Nutzen kultureller Vielfalt

 

Arbeitsformen:

  • Impulsvorträge
  • Plenums-, Gruppen-, Partner- und Einzelarbeit
  • Kommunikationsübungen, Simulationen, Rollenspiele, Fallarbeit
  • Diskussion und Reflexion
  • Kollegiale Fallberatung

 

Hinweis: Die Module bauen aufeinander auf, sind aber auch separat buchbar. Teilnehmende aus Modul I werden bei der Anmeldung zu Modul II vorrangig behandelt. Sollten weitere Plätze frei sein, werden diese nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Kurs-Nr. Modul I (23.02.2019): 19-1-092 Anmeldung bis 15. Februar 2019

Kurs-Nr. Modul II (18.05.2019): 19-1-093 Anmeldung bis 10. Mai 2019

Anmeldeformular

Feb
25
Mo
Sprachorientierung – Deutsch für Frauen
Feb 25 um 15:00 – 17:00

Niedrigschwelliger Sprachkurs für geflüchtete Frauen.

Eine Kinderbetreuung wird mit angeboten.

Kursleiterin: Regina Schlesies

Feb
27
Mi
Müttercafé Mbambini
Feb 27 ganztägig

Treffpunkt für schwangere Frauen und junge Mütter mit ihren Kindern im Alter bis zu 2 Jahren.

Bei einem gemütlichen Frühstück können sich Frauen miteinander austauschen, Kontakte knüpfen und Fragen stellen, während die Kinder in dieser Zeit miteinander spielen.
Bei Bedarf und/oder Fragen können Hebammen, Trageberaterin oder andere Fachkräfte eingeladen werden. Zusätzlich stehen Ihnen Informationsmaterialien zu Themen wie Schwangerschaft, Beikost, Kindersicherheit im Haushalt, Stillen etc. zur Verfügung.

Interessierte Frauen wenden sich bitte an Frau Yvonne Hahn.